Ausschreibung Walter-Tiemann-Preis

f715289e35f91e8a52ed666425a15fb6_400x400

Mit dem Walter-Tiemann-Preis werden künstlerisch gestaltete Werke ausgezeichnet, die in der Regel als Buch produziert wurden. Zugelassen sind ausschließlich typografisch bearbeitete Texte. Illustrationen können in sämtlichen grafischen Techniken ausgeführt sein. Innovative Gestaltungsideen, die in inhaltlichem Bezug zum Text stehen, sind ausdrücklich erwünscht. Berücksichtigt werden sowohl Verlagserzeugnisse als auch im Selbstverlag und in Kleinauflagen erschienene Bücher. Ausgeschlossen sind Unikate und handgeschriebene Werke sowie Buchkonzepte, die sich noch im Entwurfsstadium befinden.
Vergeben werden ein mit 5000 Euro dotierter Hauptpreis und ein mit 1500 Euro dotierter Förderpreis.
Der Wettbewerb steht allen Interessenten offen.
Alle Bewerber/innen können bis zu drei Titel einreichen, die seit dem 1. Dezember 2013 erschienen sind.

http://waltertiemannpreis.de/