Making friends in Bangalore

Sebastian Lörscher war im Rahmen des von Alex Klug und Stefan Koppelkamm im Wintersemester 2011/12 betreuten Semesterprojekts The Law of the Market in die südindische Großstadt Bangalore gereist. Dort zeichnete er in der Öffentlichkeit. Stets war er dabei von unzähligen Zuschauern umringt, die neugierig fragten, was er da tue, und die oft selbst gezeichnet werden wollten. So ergab sich aus jeder Begegnung eine neue Geschichte… Aus seinen Skizzen und Bildgeschichten hat Sebastian ein Buch gemacht, das im April 2014 in der Edition Büchergilde erscheint. Die Bücher der Büchergilde sind bekannt für ihre sorgfältige Gestaltung und ihre herausragenden Illustrationen.

www.edition-buechergilde.de/novitaeten.htm

www.sebastian-loerscher.de

Sebastian