Sportbuffet mit Henrike Naumann
15.05.2019
17:30
Prof*mensa

Am Mittwoch kommt Henrike Naumann zu uns!

Ihre Praxis hat einen szenografischen Hintergrund. Sie beleuchtet sowohl im Bewegtbild als auch rauminstallativ gesellschaftlich hochrelevante Themen, wie die z. B. Bewegungen der ›neuen Rechten‹ und Reichsbürgertum, sowie der Wendezeit entsprungene strukturelle Problematiken im Spannungsfeld zwischen Ost-Konservatismus und -Diffamierung.

Ihre Ausstellung Ostalgie bei KOW wurde breit besprochen.

Wir freuen uns auf ihren Vortrag und ein spannendes Gespräch!

P.S.: VK-Studierende können Sprechen-über-Punkte sammeln! (Der Zettel wird nach dem Gespräch ausgelegt)


>> Facey >>
Prof*mensa