Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/139150_13086/viskom/weissenseeblog/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 536

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/139150_13086/viskom/weissenseeblog/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 537

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/139150_13086/viskom/weissenseeblog/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/139150_13086/viskom/weissenseeblog/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 554

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/139150_13086/viskom/weissenseeblog/wp-content/plugins/wordfence/models/block/wfBlock.php on line 557
Wer will nach بيروت‎ ? (Tausendundeine Fragen), 1. Besprechung DO, 07 April, 15 Uhr, C1.02 – visuelle kommunikation weißensee
Wer will nach بيروت‎ ? (Tausendundeine Fragen), 1. Besprechung DO, 07 April, 15 Uhr, C1.02

Rückerinnerung: zäumen wir das Pferd am Schwanz auf: im Oktober 2011 findet zum dritten mal der Beirut Art Book Fair statt (25 – 29. Okt).

Wir sind eingeladen, dort zusammen mit Studierenden der amerikanischen Universität Beirut (AUB) Buchprojekte auszustellen, die in einem gemeinsam konzipierten Projekt entstehen sollen.

Bei einem ersten Informationsgespräch am Ende des letzten Wintersemesters sind
Sylvain Mazas, der Initiator des Projekts und ich gefragt worden, wie wir uns die Realisierung vorstellen, ohne eine dem Arbeiten vorrausgehende Reise in den Libanon eingeplant zu haben. Leider ist ein solcher Anfang nicht möglich. Stattdessen werden die Beiruter Studierenden Anfang Mai nach Berlin kommen.
Wir werden ihnen tausendundeine Fragen stellen und sie uns sicher auch. Die Fragen wie die Antworten werden den Mörtel für das Projekt ergeben.
In diesem Sinn